Seminare

Prima Klima? Zwischen (Selbst-)Wertschätzung und Dankbarkeit, Kritik und Kränkung

Selbst- und Fremdwertschätzung sowie wertschätzende Kritik stärken Schüler*innen Lehrpersonen, Eltern und Schulleitungen als Einzelpersonen und ihre Beziehungen zueinander. Sie sind der Königsweg zur Befriedigung mehrerer Grundbedürfnisse nach Nähe und Zugehörigkeit, nach Sicherheit und Kontrolle, nach Selbstwerterhöhung… Ein Mangel an Wertschätzung, oder ätzende Kritik kann kränken, entmutigen und einsam machen. Die Quelle für wirksame Wertschätzung ist erlebte Dankbarkeit als Freude über etwas, das man erfährt, ohne es selbst herstellt zu haben. Ohne diese innere Freude wird Lob zu (Laberns ohne Bedeutung =L-O-B).
Diese Kennzeichen einer leistungs- und gesundheitsförderlichen Interaktionskultur müssen immer mal wieder gepflegt werden. In diesem Workshop können Sie Ihre persönliche Bilanz an gesendeter, empfangener Dankbarkeit, Wertschätzung und Kritik überprüfen und durch praktische Übungen im Unterricht, im Kollegenkreis und im Privatleben gezielt verbessern.

Termin: nach Vereinbarung
Dauer: 3 Stunden
Format: Online
Kosten: keine
Teilnehmer*innen: mindestens 5, maximal 20
Referent: B. Sieland

Anmeldung über mein Kontaktformular. Sie erhalten dann den Link (für Online-Seminare), bzw. weitere Informationen zum gewünschten Seminar von mir.


2345678

Langer Text, langer Text, langer Text. Langer Text, langer Text, langer Text. Langer Text, langer Text, langer Text. Langer Text, langer Text, langer Text. Langer Text, langer Text, langer Text. Langer Text, langer Text, langer Text. Langer Text, langer Text, langer Text. Langer Text, langer Text, langer Text. Langer Text, langer Text, langer Text.

Termin: 29.02.2021
Anmeldeschluss: 5 Tage vor Beginn
Dauer: 2 Stunden
Format: Präsenz
Kosten: 100 EUR / TN
Teilnehmer*innen: maximal 100
Referent: Test Referent

Anmeldung über mein Kontaktformular. Sie erhalten dann den Link (für Online-Seminare), bzw. weitere Informationen zum gewünschten Seminar von mir.